Ist Datenübermittlung an Dritte zulässig ?

Jeder kennt das:

"Ich sage es dir jetzt im vertrauen. Ich habe es im Vertrauen von Herrn XXX, der hat es im Vertrauen von Frau YYY erzählt bekommen....."

 

Und plötzlich wissen es alle und das obwohl es eigentlich niemand wissen sollte.

 

Deshalb gilt unter datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten

Vor jeder Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte, muss geprüft werden, ob eine gültige Erlaubnis zu Weitergabe vorliegt.

 

Jedoch wer ist dieser Dritte?? Was sind überhaupt schützenswerte Daten? Wie bekomme ich die gesetzlich vorgeschriebene Erlaubniss??

Im Sinne des Datenschutzes bei Unternehmen sind Dritte zum Beispiel Dienstleister, die im Auftrag des Unternehmens Daten verarbeiten (z.B. Marketing Argenturen, Lettershops, usw.)

 

Diese Unternehmen sind gemäß BDSG schriftlich zu verpflichten. Hierzu legt das BDSG 10 Punkte fest, welche zwischen den Unternehmen geregelt werden müssen.

 

Bei Unternehmen die außerhalb der EU Daten verarbeiten wollten gelten noch strengere Regeln und es müssen besondere Maßnahmen getroffen werden um ein von der EU anerkanntes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

 


Wir betreuen Unternehmen bei der konformen Datenübermittlung

Wo bieten wir diese Leistungen an?

 

Alsbach, Auerbach,

Babenhausen, Bensheim, Bickenbach, Bürstadt

Darmstadt, Dieburg, Dreieich

Eppstein, Erbach

Frankfurt

Griesheim, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Gundernhausen

Heidelberg, Hemsbach, Heppenheim, Hockenheim, Hofheim, Höchst

Jugenheim,

Kronberg, Königstein

Lampertheim, Langen, Lorsch

Main, Mainz, Mannheim, Michelstadt, Miltenberg, Modau, Mörfelden, Mühltal

Nieder-Ramstadt

Ober-Ramstadt, Odenwald

Pfungstadt

Reichelsheim, RheinMain, Riedstadt, Roßdorf, Rüsselsheim

Schifferstadt, Seeheim, Stockstadt

Taunus

Weinheim, Weiterstadt, Wiesbaden

Zwingenberg